Logo Juristische Gesellschaft zu Kassel

Vorträge (ab 2010)

 

Datum

Referent

Thema

Ort

 

3. Mai 2018

Prof. Dr. Angelika Nußberger
Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte

"Schmelztiegel Europa - Wie europäische Richter mit einer Stimme sprechen (oder auch nicht)"

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

 

13. März 2018

Prof. Dr. Ivo Bach
Lehrstuhl für bürgerliches Recht und Europäisches Privatrecht an der Universität Göttingen

"Der Brexit und das Internationale Privatrecht"

IHK Kassel-Marburg, Kassel

 

8. November 2017

Prof. Dr. Theresia Höynck
Universität Kassel, Institut für Sozialwesen, Fachgebiet Recht der Kindheit und der Jugend

"Der 'Warnschussarrest' nach § 16a JGG. Ausgewählte Ergebnisse der Evaluation und ihre Bedeutung für die Praxis."

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

 

14. September 2017

Prof. Dr. Paul Kirchhof
Bundesverfassungsrichter a.D.

"Das Freiheitsrecht in einer anonymer werdenden Gesellschaft"

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

       

17. Mai 2017

Prof. Dr. Dieter Dörr
Direktor des Mainzer Medieninstituts
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Prof. Dr. Ulrich Teusch
Politikwissenschaftler, freier Publizist

"Algorithmen, Bots, Trolle, Lückenpresse, Fake-News als Herausforderungen für die freie Meinungsbildung"

"Lückenpresse. Das Ende des Journalismus, wie wir ihn kannten"

Science Park Kassel

       

19. April 2017

Prof. Dr. Dr. h.c. Volker Lipp
Juristische Fakultät Universität Göttingen
Mitglied des Deutschen Ethikrates

„Zwang in der Psychiatrie“

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

 

27. Januar 2017

Prof. Dr. Dr. h.c. Vassilios Skouris
Präsident des EuGH a.D.

„Demokratie und Rechtsstaat als Grundpfeiler der Europäischen Integration“

Universität Kassel, Campus Wilhelmshöher Allee

 

24. Januar 2017

Heinz Bude

„Populismus und Drang zu Extremen -
Stimmungen beherrschen die Gesellschaft“

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

 

15. Dezember 2016

Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas von Danwitz
Kammerpräsident am Gerichtshof
der Europäischen Union

„Strukturfragen der Zusammenarbeit zwischen den nationalen Gerichten und dem Gerichtshof der Europäischen Union“

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

 

15. November 2016

Prof. Dr. Peter M. Huber
Bundesverfassungsricht

„Die Ultra-vires-Rüge“

Elisabeth-Selbert-Saal, Bundessozialgericht,Kassel

 

22. Juni 2016

Prof. Dr. Gerrit Hornung, LL.M.

„Wir müssen reden… Die Kommunikation über IT-Sicherheit als rechtliche Aufgabe von Staat und Wirtschaft“

Gießhaus der Universität Kassel

 

20. April 2016

Dr. h.c. Peter Masuch
Präsident des Bundessozialgerichts a.D.

"Barrierefreiheit in den Medien - Informationelle Teilhabe oder digitale Treppenstufen"

Gießhaus der Universität Kassel

       

12. April 2016

Prof. Dr. Max Steller
Fachpsychologe für Rechtspsychologie BdP/DGPs
Professor für Forensische Psychologie (a.D.) am Institut für Forensische Psychiatrie
Charité-Universitätsmedizin Berlin

„Nichts als die Wahrheit? Warum jeder unschuldig verurteilt werden kann“

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

 

27. Januar 2016

Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio
Universität Bonn

„Europa als Rechtsgemeinschaft: Wirklichkeit oder Illusion?“

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

 

4. November 2015

Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof
Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts

„Verfassungsrechtliche Leitlinien der Sozialversicherung“

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

 

30. September 2015

Prof. Dr. Paul Kirchhof
Bundesverfassungsrichter a.D.

„Bürger und Medien in einer empörten Gesellschaft“

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

 

1. Juli 2015

Prof. Dr. Christoph Degenhart
Inhaber des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht sowie Medienrecht an der Universität Leipzig

"Freie Meinungsäußerung, Freiheit der Kunst und Schutz der Persönlichkeit – was darf Satire?“

Gießhaus der Universität Kassel

       

3. Juni 2015

Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier
Bundesverfassungsgerichtspräsident a.D.

„Demokratie und Rechtsstaat vor schweren Herausforderungen“

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

 

11. November 2014

Eva Kühne-Hörmann
Staatsministerin der Justiz

„Tatort Internet - Das Strafrecht vor neuen Herausforderungen“

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

 

2. Juli 2014

Peter Schaar
Vorsitzender der Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz (EAID)

„Geliebte Spione? - X-Box, Google Glass & Co. …“

Gießhaus der Universität Kassel

 

22. Mai 2014

Prof. Volker Lipp
Universität Göttingen

„Der ärztlich assistierte Suizid - gebotene Sterbebegleitung oder verbotene Sterbehilfe?“

EAM GmbH & Co. KG, Kassel

 

7. Mai 2014

Prof. Reto M. Hilty
Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb

„All you can read! - Wem das E-Book auf den Mangen schlägt…”

Gießhaus der Universität Kassel

 

9. April 2014

Prof. Herbert Landau
Richter des Bundesverfassungsgerichts und Honorarprofessor Universität Marburg

„Verfahrensabsprachen im Strafprozess – zugleich ein Beitrag zur richterlichen Ethik“

E.ON Mitte AG, Kassel

 

15. Januar 2014

Dr. Alexander Hofsommer
Bad Bergzabern

„Staats- und völkerrechtliche Bedeutung der Subsidienverträge im 18. Jahrhundert“

Stadtmuseum Kassel

 

13. November 2013

Dr. Thomas Darnstädt

„Die Schwierigkeiten beim Finden der Wahrheit – Justizirrtümer im Strafprozess“

E.ON Mitte AG, Kassel

 

9. Oktober 2013

Dr. Constanze Kurz

„Rechtliche und technische Hintergründe des Spionage-Skandals um NSA und andere Geheimdienste“

E.ON Mitte AG, Kassel

 

11. September 2013

Prof. Dr. Paul Kirchhof

"Deutschland im Schuldensog"

E.ON Mitte AG, Kassel

 

22. Mai 2013

Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring
Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien a.D.

„Alle Bits sind vor dem Gesetz gleich“ – Netzneutralität als neues Grundrecht?

Gießhaus der Universität Kassel

 

24. April 2013

Prof. Dr. Christoph Bieber
Universität Duisburg-Essen

„Liquid Democracy statt repräsentativer Demokratie?“

Gießhaus der Universität Kassel

 

27. Februar 2013

Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff
Präsident des Bundesfinanzhofs

„Steuergerechtigkeit und Reformbedarf des Steuerrechts“

Bundessozialgericht Kassel

 

23. Januar 2013

Gernot Lehr, Rechtsanwalt

„Vorwurf, Verdacht, Vorverurteilung? – Medialer Druck in Krisensituationen“

Gießhaus der Universität Kassel

 

5. Dezember 2012

Prof. Dr. Murad Erdemir
Stv. Direktor der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien
(LPR Hessen)

„Gefragt ist pragmatischer Realismus! – Bausteine für einen zukunftsfähigen Jugendschutz im Netz“

Gießhaus der Universität Kassel

 

14. November 2012

Prof. Dr. Horst Dreier, Universität Würzburg

„Anmerkungen zur verfassungsgebenden Gewalt des Volkes“

E.ON Mitte AG, Kassel

 

12. September 2012

Prof. Dr. Alexander Roßnagel
Universität Kassel

„Rechtsfragen der unkonventionellen Erdgasgewinnung mittels Fracking“

SMA Solar Technology AG, Kassel

 

20. Juni 2012

Prof. Dr. Anne Roethel
Bucerius Law School Hamburg

„Ist unser Erbrecht noch zeitgemäß?“

Bundessozialgericht, Kassel

 

11. April 2012

Dr. Horst Meier

"Endlosschleife NPD-Verbot –Parteienfreiheit und 'streitbare Demokratie'"

E.ON Mitte AG, Kassel

 

9. Februar 2012

Prof. Dr. Andreas Wiebe
Universität Göttingen

"Datenschutz in sozialen Netzwerken"

E.ON Mitte AG, Kassel

 

26. Januar 2012

Prof. Dr. Frank Schorkopf
Universität Göttingen

"Finanzkrisen als Herausforderung der internationalen, europäischen und nationalen Rechtssetzung"

E.ON Mitte AG, Kassel

 

23. November 2011

Prof. Dr. Rüdiger Krause
Universität Göttingen

"Neuere Entwicklungen im Arbeitnehmerdatenschutz"

 

 

2. November 2011

Dr. Helmut Philipp Aust
Humboldt-Universität zu Berlin

„Der arabische Frühling und das Völkerrecht“

 

 

23. März 2011

Prof. Wolfgang Thaenert
Direktor der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien
(LPR Hessen)

"Der Einfluss der Europäischen Union auf die Rundfunkgesetzgebung der Mitgliedsstaaten am Beispiel Ungarns"

 

 

27. Januar 2011

Prof. Dr. Andreas L. Paulus
Richter des Bundesverfassungsgerichts und Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere Völkerrecht, Universität Göttingen

"Völkerrechtswidrige Aggressionsverbrechen"

 

 

2. Dezember 2010

Prof. Dr. Christine Langenfeld
Universität Göttingen

„Religiöse Freiheit für Muslime – Gefahr oder Hilfe für die Integration?“

 

 

13. Oktober 2010

Bundestagsabgeordnete Mechthild Dyckmanns
Drogenbeauftragte der Bundesregierung

„Drogenmafia, Drogenhandel, Drogenabhängigkeit – Kann die Legalisierung von Drogen eine verantwortliche Lösung sein?“

 

 

2. September 2010

Prof. Dr. Michael Buback

„Ein ungesühntes Verbrechen? – Lückenhafte Tatermittlung zwischen Geheimakten und Verschwiegenheitspakt"

 

 

24. Juni 2010

Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Heun †
Universität Göttingen

"Staatsverschuldung – zwischen Staatsbankrott und Schuldenbremse oder Scylla und Charybdis“

 

 

17. Februar 2010

Lothar Aweh
Präsident des Hessischen Finanzgerichts

„Das Spannungsverhältnis von richterlicher Unabhänigkeit (Art. 97 GG) und Justizökonomie“

 

 

3. Februar 2010

Prof. Dr. Volker Lipp
Universität Göttingen

„Die alternde Gesellschaft und das Grundgesetz“

 

 

20. Januar 2010

Prof. Dr. Dr. Volker Boehme-Neßler
Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin

„Unscharfes Grundgesetz - Anmerkungen zum Verfassungsrecht in der digitalisierten Welt“